Medienkompetenz-Kitas NRW *erfolgreich beendet*

Medienkompetenz-Kitas NRW *erfolgreich beendet*

Nordrhein-Westfalen: Initiative zur Medienkompetenzförderung
in Kindertagesstätten.

Grundstein vieler berufsbegleitenden Qualifizierungen beim Blickwechsel e.V.

Sie wollen mehr darüber erfahren?

Das Weiterbildungskonzept wurde von Mai 2010 bis April 2011 zunächst an 12 Kindertageseinrichtungen in NRW erprobt. Im Auftrag der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) hat Schulen ans Netz e. V. das Projekt gemeinsam mit Blickwechsel e. V. und der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur durchgeführt.
Infoflyer zum Download (PDF)

Entwicklung von medienpädagogischen Kompetenzen in Kitas vor Ort
Für die Umsetzung des Bildungsbereichs Medien benötigen Erzieher*innen besondere Kompetenzen. Sie sollen Medien sinnvoll in die pädagogische Praxis einbeziehen und kindliche Medienerfahrungen begleiten können. Dafür benötigen sie selbst Medienkompetenz sowie medienpädagogische Kompetenz. Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) unterstützt deshalb mit einer Initiative zur Medienkompetenzförderung Erzieher*innen in ihren Einrichtungen. Mit dem Fort- und Weiterbildungsangebot soll ein verbindlicher Kompetenzrahmen für eine aktive Medienerziehung und Medienbildung in nordrhein-westfälischen Kindertagesstätten entwickelt werden.
Die Idee: Medienkompetenzförderung in Kitas (PDF)