22. + 23. Oktober 2019 in Halle (Saale)
medien I kultur I wandel
Zusammen Perspektiven in der digitalisierten Welt entwickeln.

Die 5. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt medien | kultur | wandel regt in zahlreichen Fachpanels, Diskussionsrunden und Workshops einen Austausch zwischen Theorie und Praxis an. Im Diskurs zwischen Medienwissenschaftlern, politischen Akteuren und medienpädagogisch Aktiven wird ergründet, wie wir künftig die digitale Welt kompetent mitgestalten wollen und können. Dabei soll die mediale Entwicklung aus medienpädagogischer Perspektive analysiert und Potentiale für eine kritische und selbstbestimmte Lebensgestaltung mit Medien ausgelotet werden.

Sabine Eder, Blickwechsel e.V., diskutiert in Panel 4 (22.10.2019, 13.15 - 14.45 Uhr) zusammen mit Christian Kleinhanß, Matthias Schmidt und Jördis Dörner die Frage: Welches Selbstverständnis kennzeichnet Medienpädagogik im Kontext der Digitalisierung?.

Weitere Informationen, Tagungsflyer und Programmheft: www.medien-kompetenz-netzwerk.de