frueh uebt sich Foto dpa Quelle www.pasch net.deFachbeitrag mit einem Interview mit Sabine Eder, Januar 2017
www.pasch-net.de/de/pas/cls/leh/unt/dst/20895138.html

Medien gehören mittlerweile zum Alltag von Kindern: Fernsehen, Tablets, Computer, Radio, Bücher. Daher ist es wichtig, Kinder möglichst früh den richtigen Umgang mit Medien zu zeigen, denken einige Experten. Und das am besten schon in der Kita.

In einem kleinen Raum der Kita „Kindergarten zu den Seen“ in Berlin sitzen sechs Kinder vor zwei Computern und einem Tablet: Auf dem Bildschirm eines Computers ist eine Puppe zu sehen, daneben verschiedene Kleidungsstücke. Mit der Maus klickt ein Mädchen auf ein T-Shirt und zieht es über den Bildschirm. „Heute üben wir das Arbeiten mit der Maus“, sagt Andrea Wittwer, die die Medien AG in der Kita leitet. Vorher haben die Fünfjährigen schon einige Teile des Computers kennengelernt und auf einem Papier Bilder zugeordnet: Maus, Bildschirm, Tastatur. „Ich verbinde die Arbeit mit den Computern immer mit anderen Aufgaben, bei denen die Kinder etwas anfassen müssen, also mit Papier, Stiften oder anderen Gegenständen“, sagt Wittwer » weiterlesen