GMK krippe kita kinderzimmer coverFrühkindliche Bildung mit digitalen Medien unterstützen
Fachartikel von Sabine Eder und Susanne Roboom

in: Jürgen Lauffer/Renate Röllecke (Hrsg.)

Krippe, Kita, Kinderzimmer
Medienpädagogik von Anfang an
Dieter Baacke Preis Handbuch 11, kopaed-Verlag, München 2016

 

Artikel lesen (PDF)

Kinder wachsen heute in eine digital durchwirkte Lebenswelt hinein. Bilderbuch-Apps, digitale Spiele, Onlinevideos oder auch Videochats mit Verwandten gehören für viele der Kleinsten schon dazu. Spielzeug hat heute oft digitale Komponenten oder ist mit Onlineangeboten verknüpft. Dazu kommt das mittlerweile klassische Repertoire an Fernsehen, Filmen, Videospielen und Hörmedien. Die Medienthemen und Medienerlebnisse der Kinder machen vor der Kita nicht halt und erfordern pädagogische Begleitung. Das 11. Dieter Baacke Preis Handbuch zeigt facettenreich, wie mit Kindern im Kita- und selbst im Krippenalter aktiv medienpädagogisch gearbeitet werden kann: Gestalten, entdecken, anregen stehen im Mittelpunkt. Im zweiten Teil des Buches sind die aktuellen Dieter Baacke Preisträger/-innen dokumentiert. Die Macher/-innen geben in Interviews Auskunft zu Erfahrungen ihrer medienpädagogischen Arbeit. → zur Pressemitteilung der GMK