Fachtagung Bad OeynhausenFachtagung am 05. und 06. Oktober 2017 im Bildungszentrum Bad Oeynhausen

Die Fachtagung möchte einen Beitrag dazu leisten, neue Formen der Partizipation im Internet, ihr Einfluss, ihr demokratisches Potential und mögliche Gefahren für den Offline-Kontext zu beschreiben, zu erörtern und zu diskutieren. Handlungsfelder der pädagogischen Präventionsarbeit und didaktische Konzepte sowie die Bedeutung von Medienbildung/Medienkompetenz im Kontext der politischen Bildung stehen dabei im Fokus.

 

Die GMK ist mit einem eigenen Stand und Workshop (Do-it-Yourself & Maker) vetreten.

Weitere Workshops werden u. a. von der Vorsitzenden der GMK Sabine Eder (Blickwechsel e.V.) "Vom Digitalen in Analogen" und dem Sprecher der GMK-Landesgruppe Hamburg Andreas Hedrich (Initiative Creative Gaming) mit dem Titel "Video-Gaming"angeboten.

Prof. Dr. Sven Kommer, Sprecher der Initiative KBoM-Keine Bildung ohne Medien hält einen Vortrag zu "Medienbildung und Medienkompetenz in der politischen Bildung"

Flyer zur Fachtagung (PDF)

Anmeldung per Mail bis zum 22.09.17 an das Bildungszentrum Bad Oeynhausen: BiZ-Badoeynhausen@bafza.bund.de