MBM17am 28. September 2017 in der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Die MBM versteht sich als offenes Forum und Ort des Erfahrungsaustausches für alle, die sich zum Thema „Medieneinsatz in Schule und Unterricht“ und zu Fragen der medienpädagogischen Praxis informieren möchten, bereits Verantwortung bei der Weiterentwicklung des Medieneinsatzes in Schulen und Unterricht übernehmen oder zukünftig übernehmen wollen.

Auch der Blickwechsel ist wieder mit dabei!

Jochen Wilke wird von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr einen Workshop durchführen:

Ran an Maus und Tablet
Medien zum Thema zu machen oder sie als Werkzeug in pädagogischen Prozessen einzusetzen, eröffnet vielfältige Bildungschancen. Aber wie macht man sich auf den Weg, um medienpädagogisch aktiv(er) zu werden? Welche Zielvorstellungen sind mit dem Medieneinsatz verbunden? Welche Rahmenbedingungen sollten gegeben sein? Was gilt es zu beachten? Anregungen dazu gibt die Webseite "Ran an Maus & Tablet" der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen). "Ran an Maus & Tablet" ist für Grundschullehrkräfte entwickelt, die ohne besondere Vorkenntnisse die Medienarbeit in ihrer Institution etablieren wollen. Der Workshop behandelt praxiserprobte Methodenbausteine, leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die wesentlichen rechtlichen Grundlagen, Informationen zu Beratungsangeboten für Eltern und viele interessante (Surf-)Tipps rund um den Medieneinsatz.

Michaela Weiß-Janssen wird mit Verve den Blickwechsel-Stand betreuen und freut sich über interessierte Besucher/innen!

Zudem findet von 13:30-15:30 die diesjährige Siegelverleihung des Internet ABC (Staffel 4) statt, auch dort vertreten und Michaela Weiß-Janssen und Jochen Wilke als erfahrene IABC-Elternangebots-TeamerInnen!

Der Tagungsablauf mit den Themenfeldern in Kurzform ist hier zu finden:
mbm2017.abl-uni-frankfurt.de/#rdv-calendar

Die Angebote sind in der Langform auf dem Bildungsserver veröffentlicht:
medien.bildung.hessen.de/grund_foerderschule/netzwerk_mbm17.html

Anmeldung:

kultusministerium.hessen.de/foerderangebote/medienbildung/medienbildungsmesse/anmeldung-zur-7-medienbildungsmesse-2017