GMK forum2016 titel200 0133. GMK-Forum Kommunikationskultur
18. - 20. November 2016 in Cottbus

Welche Medienbildung und Medienpädagogik brauchen Kinder, Jugendliche und Familien heute?

Bildung und Kultur lassen sich ohne Bezug auf Digitalität nicht mehr denken. Dies betrifft Kinder, Jugendliche und Familien in besonderem Maße und erfordert neue pädagogische Strategien und Konzepte, die Aufklärung, Kritik, Kreativität und auch positive/selbstbestimmte Nutzungsformen einschließen.

Mit Impulsen aus der Wissenschaft, Praxis-Workshops und Diskussionen geht das GMK-Forum der zentralen Frage nach, wie die Digitalität Welt, Denken, Fühlen und Handeln strukturiert, Einfluss auf Bildungsprozesse nimmt und mit welchen Strategien und Methoden die Medienpädagogik auf die damit verbundenen Zumutungen reagieren kann und sollte.

Weitere Informationen zum Programm sowie die Gebündelten Tagungsinformationen finden Sie hier.