WhatsApp am Küchentisch alias 400x300px4. Forum Familie am 24. August 2016
Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover

Die Haltung von PädagogInnen und Lehrkräften zum digitalen Alltag schwankt zwischen Faszination, Förderung, Sorge und Verbannung. Und in der Repräsentativbefragung Familie 2013 formulierte ein Fünftel der Eltern Unterstützungsbedarf zum Thema "Neue Medien". Mit dem 4. Forum Familie wird dieser Bedarf für MultiplikatorInnen und Fachleute aufgegriffen.

 

Durch das Programm führt KiKA-Moderator "Timster" (Tim Gailus), auf dem Podium und in Workshops sind u. a.:

Jens Wiemken (Niedersächsische Landesmedienanstalt), Sabine Eder (Blickwechsel e.V.), Prof. Dr. Heike Greschke (Justus-Liebig-Universität Gießen), Prof. Wilfried Köpke (Hochschule Hannover), Prof. Dr. Nadia Kutscher (Universität Vechta), Prof. Dr. Christoph Klimmt (hMtMh), Stefan Wagner und Jana Koch (Hannoversche Werkstätten), Cornelia Schröter und Sabrina Juhst (Büchereizentrale Niedersachsen).

Sabine Eder, Blickwechsel e. V., leitet den Workshop 2:
Bleiben Sie dran! Bieten Sie an! Medienpädagogische Zusammenarbeit mit Eltern im Kindergarten

Weitere Informationen und Programmflyer:

www.hannover.de/Veranstaltungskalender/Bildung/Whats-App-am-K%C3%BCchentisch-die-digitale-Familie

Die Veranstaltung ist ausgebucht!