9 19 am teichWas haben Ferkel, kleine Kinder und große Wissenschaftler gemeinsam?
Fachtag zum Themenfeld Natur | Umwelt | Technik
11. Februar 2015 | botanika – Das Grüne Science Center, Bremen

Der Blickwechsel ist dabei und regt in Workshop 1 an zum
Dokumentieren mit Fotokamera oder Tablet.

 

Ort: botanika – Das Grüne Science Center, Bremen
Datum: 11. Februar 2015
Zeit: 09:00 - 16:30

Fachtag der Freien Hansestadt Bremen in Kooperation mit: Botanika Bremen, Univerum Bremen, FlorAtrium - Haus der Gartenfreunde und Beratungszentrum, Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung (BIBF), Uni Bremen, Haus der kleinen Forscher und Blickwechsel e.V.

Inhalte

  • Rückblick (auf über 10 Jahre) Fortbildungen im Themenfeld Natur | Umwelt | Technik
    und Situationsbestimmung: Wo stehen wir heute?
  • Auszeichnungen Häuser der kleinen Forscher
  • Fachvortrag
  • 2 Workshopphasen mit 5 Workshops zur Wahl

 

Workshop 1
Leitung: Korinna Freihof, Botanika, Grüne Schule & Mia Guttormsson, Blickwechsel e.V.
(1) Tricks der Pflanzen: das Leben im Grünen
Der Workshop gibt einen Einblick in die Überlebensstrategien der Pflanzen, fördert das genaue Beobachten und Dokumentieren (mit Fotokamera oder App Book creator; Technik wird von Blickwechsel e.V. gestellt). Es werden Anregungen zu themenübergreifenden Projekten und Hinweise zu unseren Vorschulprogrammen gegeben.

Leitung: Heiko Behrens, Botanika, Grüne Schule & Mia Guttormsson, Blickwechsel e.V.
(2) Im Reich der tropischen Schmetterlinge
Während eines Besuchs in unserem tropischen Schmetterlingshaus werden die Lebensraumansprüche von Raupe, Puppe und Schmetterling erkundet. Mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse wird anschließend in Form eines Planspiels ein schmetterlingsfeindliches Kita-Gelände in ein schmetterlingsfreundliches umgestaltet und anschaulich gezeigt, wie mit einfachen Mitteln der Schutz heimischer Schmetterlinge umgesetzt werden kann. Dokumentation mit Fotokamera oder App Book creator (Technik wird von Blickwechsel e.V. gestellt).

 

weitere Informationen & Anmeldung: www.soziales.bremen.de