eiiUnterstützung von Inklusionsprozessen durch neue Medien
Praxisbeispiele und Konzepte
08.11.2012 in Osterholz-Scharmbeck

Ziel der Tagung war es, Wege aufzuzeigen, wie die Potenziale neuer Informations- und Kommunikationstechnologien bei der Förderung sozialer Inklusion genutzt werden können. Der Blickwechsel beteiligt sich mit einem Workshop am Fachtag. Veranstalter ist das Europäische Institut für Innovation e.V.

Tagungsflyer (PDF)