bw edu wichtelEin medienpädagogisches Angebot
für niedersächsische Schulklassen der Jahrgangsstufe 5


Nach der erfolgreichen Durchführung in den letzten Schuljahren, bieten das Niedersächsische Kultusministerium und die Niedersächsische Landesmedienanstalt im Schuljahr 2016/2017 die "Aktionstage Internet" erneut an.

Das Internet mit seinen Web-2.0 Angeboten ist mittlerweile fester Bestandteil der Jugendkultur und der Kommunikation von Kindern und Jugendlichen. Im Alter von 10 bis 13 Jahren steigen viele Kinder und Jugendliche eigenständig in die Welten des Internets ein (siehe zum Beispiel KIM-Studie 2012). Diese Altersgruppe soll mit dem Projekt 'Aktionstag Internet' beim Einstieg in die Nutzung des Internets begleitet und geschult werden.


Ziel des Aktionstages ist es, Kinder und Jugendliche der 5. Klassen an die Angebote des Web 2.0 heranzuführen und über Möglichkeiten des kreativen Umgangs sowie über die Probleme und Gefahren bei der Nutzung aufzuklären. Daneben sollen Lehrerinnen und Lehrer motiviert werden, sich für den Bereich der Nutzung moderner Medien durch Kinder und Jugendliche zu qualifizieren.

bw edu wichtelEin medienpädagogisches Angebot
für niedersächsische Schulklassen der Jahrgangsstufe 5


Nach der erfolgreichen Durchführung in den letzten Schuljahren, bieten das Niedersächsische Kultusministerium und die Niedersächsische Landesmedienanstalt im Schuljahr 2016/2017 die "Aktionstage Internet" erneut an.

Das Internet mit seinen Web-2.0 Angeboten ist mittlerweile fester Bestandteil der Jugendkultur und der Kommunikation von Kindern und Jugendlichen. Im Alter von 10 bis 13 Jahren steigen viele Kinder und Jugendliche eigenständig in die Welten des Internets ein (siehe zum Beispiel KIM-Studie 2012). Diese Altersgruppe soll mit dem Projekt 'Aktionstag Internet' beim Einstieg in die Nutzung des Internets begleitet und geschult werden.


Ziel des Aktionstages ist es, Kinder und Jugendliche der 5. Klassen an die Angebote des Web 2.0 heranzuführen und über Möglichkeiten des kreativen Umgangs sowie über die Probleme und Gefahren bei der Nutzung aufzuklären. Daneben sollen Lehrerinnen und Lehrer motiviert werden, sich für den Bereich der Nutzung moderner Medien durch Kinder und Jugendliche zu qualifizieren.

Der Aktionstag Internet besteht aus zwei Bausteinen:

Baustein 1: Der Aktionstag selbst, ein Angebot für und Nutzung durch Schulklassen. Eine Medienpädagogin bzw. ein Medienpädagoge werden gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen zu den Themen Soziale Netzwerke, Cybermobbing, Abzocke im Netz, Datenschutz und Beratungsangebote (zum Beispiel 'juuuport.de') im Rahmen einer Tagesveranstaltung (6 Unterrichtsstunden) medienpraktisch als auch theoretisch arbeiten. Die Teilnahme des/der Klassenlehrers/-lehrerin ist obligatorisch.

Baustein 2: Begleitende medienpraktische Fortbildung für Lehrkräfte zum Thema "Web 2.0 im Unterricht". Die multimediamobile der NLM zeigen im Rahmen einer vierstündigen (Zeitstunden) medienpraktischen Fortbildung auf, wie man Web 2.0-Werkzeuge sinnvoll in den Unterricht integrieren kann.

Kosten

Der Aktionstag und die begleitende Lehrerfortbildung sind kostenfrei. Die Nutzungsbedingungen finden Sie auf der Homepage der NLM (siehe unten).

Im Schuljahr 2016/2017 werden in Niedersachsen bis zu 85 Aktionstage angeboten. Eine Schule kann je Schuljahr maximal EINEN Aktionstag buchen; d.h. für eine 5. Klasse. Schulen, die bereits im Vorjahr einen kostenfreien 'Aktionstag Internet' durchgeführt haben, können sich im laufenden Schuljahr nicht am Projekt beteiligen.

Schulen, die weitere Aktionstage durchführen wollen, können die am Projekt beteiligten Dozentinnen und Dozenten – auf eigene Rechnung, d.h. 300 € je Klasse – auch direkt buchen. Mit dieser Öffnung des Projektes wollen das Kultusministerium und die NLM dazu beitragen, die Aktivitäten der freien Medienpädagogen/-innen in Niedersachsen zu stärken.

Feedback

Diesen Brief erhielten wir von der KLasse 4 D aus der Grundschule Kaltenweide - keine "Pflichtveranstaltung" sondern aus freien Stücken, wie die Lehrerin betonte.
Vielen Dank für das tolle Feedback!

Feedback Aktionstag Internet Juni16

 

Anmeldung

Bitte lesen Sie vor Ihrer Anmeldung die Nutzungsbedingungen!

Anmeldeblatt 'Aktionstag Internet'

Informationen zur begleitenden medienpraktischen Lehrerfortbildung
Aktionstag - Web 2.0 im Unterricht

Da nur eine begrenzte Anzahl an Angeboten (85) zur Verfügung steht, erfolgen die Zusagen zur Teilnahme – nach den sechs Fortbildungsregionen der multimediamobile der NLM gegliedert – in der Reihenfolge des Eingangs der ausgefüllten Anmeldung bei der NLM.

'Aktionstag Internet' bei der NLM: www.nlm.de/aktionstag.html


Nieders Kultusministerium nlm

smiley bye24 juuuport

blickwechsel   creaclic logo 1.jpg   multimediamobil