ijgd logofür Jugendliche von 16-26 Jahren

Der Blickwechsel e.V. führt in Kooperation mit den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd) seit 2007 Jugend-Mediencamps in Bremen durch.

 

jugend bremenDie Workcamp-Idee:
Interkultureller Austausch mit und durch Medienarbeit

Ganz im Sinne der ijgd und dem kulturpädagogischen Ansatz des Blickwechsel e.V. bleibt es nicht bei reiner Technikkunde und dem Drehen von Videos. So sind internationale Begegnungen an der Tagesordnung, gemeinsam wird gearbeitet, sich kennen- und verstehen gelernt und so Einsicht in Mentalität und Kulturen des Anderen gewonnen. Das Jugend-Mediencamp in Bremen bot daher einen anderen Tourismus als den sonst üblichen Pauschalurlaub. Viel mehr wurde kultureller Austausch mit praktischer Medienarbeit, dem Reflektieren der eigenen Mediennutzung und der kreativen Gestaltung eines Videofilms praktiziert. Durch den freiwilligen Einsatz werden Selbstorganisation, soziales Lernen, die Emanzipation der Geschlechter und ökologisches Lernen im Alltag gelebt.

ijgd logofür Jugendliche von 16-26 Jahren

Der Blickwechsel e.V. führt in Kooperation mit den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd) seit 2007 Jugend-Mediencamps in Bremen durch.

 

jugend bremenDie Workcamp-Idee:
Interkultureller Austausch mit und durch Medienarbeit

Ganz im Sinne der ijgd und dem kulturpädagogischen Ansatz des Blickwechsel e.V. bleibt es nicht bei reiner Technikkunde und dem Drehen von Videos. So sind internationale Begegnungen an der Tagesordnung, gemeinsam wird gearbeitet, sich kennen- und verstehen gelernt und so Einsicht in Mentalität und Kulturen des Anderen gewonnen. Das Jugend-Mediencamp in Bremen bot daher einen anderen Tourismus als den sonst üblichen Pauschalurlaub. Viel mehr wurde kultureller Austausch mit praktischer Medienarbeit, dem Reflektieren der eigenen Mediennutzung und der kreativen Gestaltung eines Videofilms praktiziert. Durch den freiwilligen Einsatz werden Selbstorganisation, soziales Lernen, die Emanzipation der Geschlechter und ökologisches Lernen im Alltag gelebt.

Trickfilm-Workshop ›Stop & Motion‹ 2012



Vom 4.-18. August nahmen Jugendliche aus Estland, Belgien, Frankreich, Italien, der Türkei, Spanien, Schweden und anderen Ländern am Trickfilm-Workshop ›Stop & Motion‹ teil, den der Blickwechsel e.V. anbietet. Das Mediencamp wird vom Jugendgemeinschaftsdienstes (ijgd) initiiiert. Die Filmergebnisse sind im eigenen Blog und auf Vimeo zu sehen sein.



Weitere Informationen

Das Medien-Camp wurde in Zusammenarbeit mit den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd) organisiert.
Weitere Informationen zu den Internationalen Gemeinschaftsdiensten sind unter www.ijgd.de zu finden.

Seit 2011 führt Mia Guttormsson vom Blickwechsel e.V. die Jugend-Mediencamps durch.
Kontakt: Mia.Guttormsson@blickwechsel.org

ijgd logo            blickwechsel cmyk