LogoKampagneMEntwicklung und Förderung der
Medienkompetenz in der Erwachsenenbildung


Die Kampagne startete im November 2007 mit einem Qualifizierungs-Lehrgang für DozentenInnen und pädagogische MitarbeiterInnen, und wird seit dem u.a. vom Blickwechsel e.V. durchgeführt.


Gemeinsam mit der Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) führte die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Niedersachsen (AEWB) die "Kampagne M" durch. Das Ziel war es, das Thema "Medien" verstärkt in die Arbeit der niedersächsischen Erwachsenenbildungseinrichtungen zu integrieren.

Download: Flyer "Kampagne M" (PDF–192 KB)

Die "Kampagne M" bot allen teilnehmenden Einrichtungen der Erwachsenenbildung einen Katalog mit medienpädagogischen Informations- und Beratungsangeboten an, die sie kostenlos abrufen könnetn. Der Katalog enthielt verschiedene, bereits erprobte medienpädagogische Bausteine, die vor Ort in das Bildungsprogramm aufgenommen werden können. Die beteiligten Bildungseinrichtungen suchten sich die Themen aus und boten diese für Ihre entsprechende Zielgruppe an.

Beteiligte Erwachsenenbildungseinrichtungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle an der "Kampagne M" beteiligten Bildungseinrichtungen und den jeweiligen Kontaktdaten.

An der "Kampagne M" beteiligen sich folgende Partner:
— Blickwechsel e.V.
— Bürgerrundfunk in Niedersachsen
— Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen (LJS)
— multimediamobile der NLM
— Smiley e.V.

Weitere Informationen über die "Kampagne M" finden sie hier: www.nlm.de/kampagne_m.html