digitale Welten NDSEltern-Infoveranstaltungen zur aktuellen Medienthemen

Sie möchten eine medienpädagogische Elternveranstaltung organisieren und suchen dafür ReferentInnen und aktuelle Medienthemen? Dann können Sie dies hier kostenfreien buchen.

Die zweistündigen Informationsveranstaltungen für Eltern dienen dazu, sich mit den verschiedenen Aspekten des Umgangs mit digitalen Medien auseinanderzusetzen. Mütter und Väter werden über die Mediennutzungsgewohnheiten von Mädchen und Jungen aufgeklärt, Tipps für die Medienerziehung werden ausgetauscht und Beratungsangebote vorgestellt. Die Informationsveranstaltungen werden von Referentinnen und Referenten durchgeführt, die von der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen (LJS) in Zusammenarbeit mit dem Verein Blickwechsel e.V. medienpädagogisch fortgebildet worden sind.

Das „Konzept Medienkompetenz in Niedersachsen“, das aktuell bis 2020 fortgeschrieben wird, sieht vor, Eltern in ihrer Erziehungskompetenz in Medienfragen zu stärken. Mit einer Kooperation zwischen dem Niedersächsischen Sozialministerium, der Niedersächsischen Landesmedienanstalt und der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen haben sich drei AkteurInnen im Bereich des Jugendmedienschutzes versammelt, die gemeinsam die Medienerziehung in Familien stärken möchten. Unter dem Projekttitel „Digitale Welten – was nutzt Ihr Kind“ wurden ReferentInnen geschult und Materialien für die medienpädagogische Elternarbeit entwickelt.

Projektinformationen

Innerhalb des Projektes „Digitale Welten“ werden im Jahr 2016/2017 mehr als 150 Veranstaltungen gefördert. Für Sie als Veranstalter/in entstehen keine Kosten. Voraussetzung für die Inanspruchnahme einer Veranstaltung ist eine Mindestteilnahmezahl von 10 Personen und das Ausfüllen eines Feedback-Bogens, den Sie vorab erhalten und später bitte an die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen (LJS) zurücksenden.

Weitere Informationen zum Projekt „Digitale Welten – was nutzt Ihr Kind?“ entnehmen Sie bitte dem Projektflyer.

Wenn Sie Interesse an einer medienpädagogischen Elternveranstaltung haben, laden Sie sich bitte das folgende Anmeldeformular herunter:
www.jugendschutz-niedersachsen.de/wp-content/uploads/2016/05/Formular_Digitale_Welten.pdf

Bitte senden Sie den ausgefüllten Bogen

per E-Mail: info@jugendschutz-niedersachsen.de
oder Fax: 0511 2834954

an die Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen.

Kontakt und Anfrage

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei der Projektorganisatorin Eva Hanel:
eva.hanel@jugendschutz-niedersachsen.de
Telefon 0511 858788